Saal-Wachs

Das unter diesem Namen vorkommende Präparat, welches dazu dient, in geschmolzenem Zustände auf dem Parquettboden der Tanzsäle ausgespritzt zu werden, um diese zu glätten, ist weiter nichts als ein gewöhnlich parfümirtes Paraffin von sehr niedrigem Schmelzpunkt (35-40°).

Eine andere Mischung, welche gleichem Zwecke dient, hat folgende Zusammensetzung:

Wachs 225,0
Stearin 60,0
Terpentinöl 715,0.

vor 4 Wochen

Schreibe einen Kommentar